#1 Lipno Stausee statt Bolmensee von Köderenthusiast 07.02.2021 20:34

avatar

Erster Urlaub am Lipno Stausee


Durch die Lage im September wurde nichts aus unserem Üblichen Urlaub am Bolmensee . Also fuhren Wir an den Lipno Stausee gleich nach der Österreichisch Tschechischen Grenze .
Alles war wieder Super Organisiert , Unterkunft Bezogen wir bei einem aus unserer Gruppe , der ein Haus
am Lipno besitzt . Und so kamen wir auch gleich zu einem Super Boot , von einem Nachbarn .
Was Köder anbelangt war bei diesem Urlaub mal was anders , da ich durch Mario , auch zum Gummifisch Giessen
angefangen habe . Also wurden nachdem ich Infos über Grössen und und Fängige Dekore eingeholt hatte ,
diverse Gummis hergestellt.
Und nach dem Üblichen Einkaufen der Lebensmittel ging es mit zwei Autos ab an den Lipno .
Da der Lipno ja ein Stausee ist , sind noch viele Alte Häuser und Bäume im Gewässer , also Fischt man am besten
mit Cheburashka und Offsethaken , den sonst reisst man sehr viel ab . Was die Fische anbelangt fängt man alles was man sich so als Raubfisch Angler wünscht . Zander waren der Zielfisch , aber wenn man mit Spinnern oder Wobblern am Ufer entlang fischt fängt man auch Barsche , Hechte und Rapfen . Und so wurde es auch diesmal ein
schöner Urlaub , vor allem auch weil endlich mal das Rapfen Fischen so war wie man sich das vorstellt . Das Wasser kochte , und die Wobbler kamen fast nicht am Wasser auf , schon schoss ein Rapfen aus dem Wasser und Attackierte
den Köder . Und auch die Gummis wurden gut angenommen , was für mich natürlich noch schöner war , als mit gekauften Gummis zu fangen .
Und so verlief die Woche wieder viel zu schnell , aber ich kann gut verstehen das so viele Österreicher jedes Wochenende an den Lipno fahren . Der See bietet einem einen Sehr Guten Bestand an Vielen Arten von Fischen ,
und die Lage in Grenznähe ist auch Super .
Aber Natürlich wäre der Plan für 2021 wieder an den Bolmensee zu fahren , also abwarten , und sonst fahren wir
wieder an den Lipno .

Petri heil , Jürgen

#2 RE: Lipno Stausee statt Bolmensee von Magut 08.02.2021 19:40

avatar

Danke - schöner Bericht, der Lust auf den See macht!!
LG
Mario

#3 RE: Lipno Stausee statt Bolmensee von Köderenthusiast 08.02.2021 21:55

avatar

Danke fürs Lob , ABER !!!
ICH DEPP !!! , hätte den Urlaubsbericht schon im September
Schreiben Müssen .
Ich weis auch nicht warum ich das so lange Vergessen habe .

Petri heil , Jürgen

#4 RE: Lipno Stausee statt Bolmensee von Willi 09.02.2021 21:45

avatar

Servus Jürgen,
da hast ja super gefangen! Dickes Petri dazu!

Ich war erst einmal am Lipno und das war nur ein kurzer Abstecher bei einem Tagesausflug, also nix mit fischen.

Gruß aus Wels,
Willi

#5 RE: Lipno Stausee statt Bolmensee von Köderenthusiast 10.02.2021 17:58

avatar

Servus Willi !!!!

Petri dank !

Was macht das Tenkara Wacheln ????


War schon schön am Lipno . Vor allem weil wieder mal alles so gut organisiert war , von anderen .
Mit so einem Boot war ich auch noch nie Fischen , das Ding hatte alles was man sich wünscht . Karte und Tschechische Lizenz hatten Wir übern Weitgasser , da bekommst alles . Allerdings musst auf die Lizenz warten , die wird direkt in Tschechien ausgestellt . Und bis die dann beim Weitgasser ist dauerts ein paar Tage .
Aber fürs erste mal wars schon fesch.
War wie Schweden , Struktur suchen , Spots mit Fisch finden , und viel Werfen .

Petri heil , Jürgen

#6 RE: Lipno Stausee statt Bolmensee von Willi 13.02.2021 20:40

avatar

Servus Jürgen,

das Tenkara-Wacheln macht gerade Pause, wegen der Forellenschonzeit, aber zumindest habe ich mich schon für das nächste Tenkara-Treffen in Bad Gastein, im Herbst angemeldet!

Bis zur Saisoneröffnung kann ich die Zeit wenigsten nutzen und mein 2. Buch voran treiben.

LG, Willi

#7 RE: Lipno Stausee statt Bolmensee von Köderenthusiast 16.02.2021 19:13

avatar

Servus Willi !!!

Buch ???? Tenkara ????

Eines sei noch gesagt für alle die daran Denken auch an den Lipno zu fahren . Füllt eure Papiere vollständig aus , Gewässernummer zb. nicht vergessen . Und Die Vortage ohne Fisch Durchstreichen . Da kennens am Lipno keinen Spass !!

Petri heil , Jürgen

#8 RE: Lipno Stausee statt Bolmensee von Willi 16.02.2021 20:46

avatar

Ja Jürgen, ich habe letztes Jahr mit einem Freund ein kleines Tenkara-Anfängerbuch heraus gebracht und jetzt schreibe ich gerade an einem Sakasa-Bindebuch.

LG, Willi

#9 RE: Lipno Stausee statt Bolmensee von Köderenthusiast 17.02.2021 21:37

avatar

Sauber !

Hab grad nachgeschaut , ich konnte mit Sakasa nix Anfangen . Sakasa Kebari , hab ich gefunden , bei den Bildern
wusste ich gleich des ist das was Du immer bindest .

Ich binde mir jetzt in der Schonzeit Gummifische und Jigköpfe , sind ja noch ein paar Tage bis Juni .


Petri heil , Jürgen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz